Covid-19 Infoseite: CISV Aktivitäten während der Corona Pandemie

Aktuelle Informationen zu unseren Programmen und lokalen Aktivitäten (Herbst 2020)


Liebe CISV-Familien!

Covid-19 lässt uns noch nicht los. Allerorts steigen die Infektionszahlen und auch die österreichische Bundesregierung hat das Bundesgesetz "Covid-19 Lockerungsverordnung" zum nunmehr 10. Mal novelliert und die Schutzmaßnahmen wieder verstärkt.

Wir - CISV AUSTRIA - blicken gleichzeitig auf einen sehr bereichernden, inspirierenden und motivierenden Sommer zurück. Wir konnten in drei nationalen Programmen, zu welchen wir auch CISV-Freunde aus Deutschland einladen konnten, zeigen, dass "CISV Erleben" auch möglich ist, wenn wir Masken tragen und Abstand halten müssen. Die drei Programme in drei verschiedenen Altersgruppen waren allesamt ein großer Erfolg und haben uns viel positive Energie in dieser - ich glaube, für uns alle - schwierigen Zeit geben können.

Ein RIESEN-DANKE geht an dieser Stelle an die drei Teams aus insgesamt weit über 30 engagierten CISV-Aktiven, die den vergangenen CISV-Sommer (im Hintergrund oder direkt am Camp) möglich gemacht haben. Ein ebensolches DANKE geht an euch alle, die ihr uns immer wieder unterstützt, an unseren Programmen teilnehmt und uns auch und gerade in dieser schweren Zeit als unsere Mitglieder treu bleibt.

Gleichzeitig sind wir uns, als Offizielle in CISV Austria, nach wie vor der großen Verantwortung bewusst, die wir für unsere (eure!) Kinder und mehr noch für unsere (eure!) Familien haben. Die weltweite Pandemie besteht nach wie vor. Mittlerweile ist viel über die Neben- und Nachwirkungen einer Erkrankung bekannt, und die Verbreitung im Falle einer Infektion ist - aus Sicht vieler Experten - de facto unkontrollierbar. Gerade in Bezug auf CISV Aktivitäten und Programme dürfen und können wir das nicht ignorieren. Die 10. Novelle der Covid-19 Lockerungsverordnung, in Kraft getreten am Montag, dem 14. September, ordnet unsere Aktivitäten in den Bereich "Veranstaltung, außerschulische Jugendberteuung" ein. Sie gibt uns unmissverständlich ein Limit von 50 (bzw. 100) Personen in geschlossenen Räumen (bzw. im Freien) vor. Wir haben daher am 15. September in einer diesbezüglichen CISV Austria Präsidiumsentscheidung festgelegt, dass bis auf weiteres keine Veranstaltungen, deren Teilnehmerzahlen über dieses Maß hinaus gehen, stattfinden werden.

Was bedeutet das für die kommenden Aktivitäten in CISV AUSTRIA:

Das PastCamp (25.-27.9.) muss leider abgesagt werden. Eine Teilung in zwei Veranstaltungen ist uns logistisch und von der Staff-Kapazität her einfach unmöglich; wir bitten hier alle Betroffenen um Verständnis.

Das Chapter Gathering (16.-18.10.) - ein Teil des nationalen Chapter und Junioren Treffens "NJBCM" - wurde ebenfalls abgesagt. Unser Junior Branch überlegt derzeit eine verkleinerte Variante des NJBCM an dem nur Junior Branch Member und maximal 50 Personen auf einer kleineren Campsite teilnehmen würden; alle Junior Branch Mitglieder werden über den Junior Branch gesondert informiert.

Alle geplanten Chapter-Treffen überprüfen wir derzeit auf die Möglichkeit einer sicheren, die Gesundheit aller schützenden, Durchführbarkeit. Eure Chapter werden euch diesbezüglich aktiv am Laufenden halten.

Last not least hat CISV AUSTRIA ein Youth Meeting im Hosting Plan, welches vom Chapter Wien veranstaltet wird. Dieses Youth Meeting wird gemeinsam mit unserm Risk Management Team in direkter Abstimmung mit dem CISV International Risk Manager, Anders Wulff Kristiansen, geplant. Wir gehen von einer Teilnahme von weniger als 50 Personen aus. Die Regeln für die Durchführung, sowohl in Österreich als auch von CISV International entsprechen derzeit etwa jenen des Sommers (womit wir ja bereits Erfahhrung haben). Aus momentaner Sicht können wir hier von einer sicheren Durchführung ausgehen.

CISV International unterzieht alle anderen Prorgamme der Dezember Saison derselben sorgfältigen und verantwortungsvollen Planung, weshalb wir uns derzeit bemühen, für alle Altersgruppen Plätze in einerm dieser Programme innerhalb Europas zu bekommen. Wir ermutigen euch daher, euch bei Interesse in eurem Chapter für einen Platz zu bewerben.

Abschließend noch ein vorsichtiger Ausblick auf 2021:
Selbstverständlich werden uns Einschränkungen und etwas weniger "Building GLOBAL friendship" noch länger begleiten. Gleichzeitig haben wir, CISV (nicht nur in Österreich), einen motivierten und engagierten Hosting Plan vorgelegt, der uns ermöglichen soll, im Sommer 2021 unseren Kindern und Familien Plätze in internationalen CISV Programmen anzubieten. Dazu wird es die Informationen für alle Chapter am 9. oder 10. Oktober geben; über die Veranstaltung in eurem Chapter erhaltet ihr gesonderte Informationen (insbesondere darüber, inwieweit es uns gelingt, diese Veranstaltungen mit persönlicher Teilnahme abzuhalten).

Wir hoffen und bauen weiterhin auf eure Unterstützung und euer Vertrauen in unseren verantwortungsvollen Umgang mit der Gesamtsituation und bitten euch für die getroffenen Maßnahme und Entscheidungen um euer wohlwollendes Verständnis.

mit herzlichen Grüßen
Euer CISV Austria Präsidium
und die Teams in den vier CISV Chaptern

Winter Progamme 2020
Wie oben erwähnt, arbeiten wir derzeit gemeinsam mit CISV International and der sicheren Durchführung von einigen wenigen Youth Meetings um Silvester 2020. Möchtest du als Staff, Leader oder Participant bei einem der Youth Meetings dabei sein? BItte, bewirb dich in deinem Chapter dafür!

Wer darf im Jahr 2021 teilnehmen?
Es gilt generell die internationale CISV Altersregelung: Wenn du im Jahr des Programmes das Alter für das Programm erreichst (egal wann), dann darfst du an dem Progamm teilnehmen.
AUSNAHME Village: Wenn du im Jahr 2020 für ein Village-Programm vorgesehen warst, und wir dir aufgrund der Covid-19 Pandemie absagen mussten, hast du im Jahr 2021 nochmal die Chance auf ein Village (es gibt pro Delegation eine Begrenzung auf maximal 2 ältere Kinder; daher bitte um Bewerbung). Für JCs gilt: am Beginn des Programmes 16 oder 17 Jahre alt. Ob wir genügend Plätze anbieten können, hängt wie immer von der Anzahl der gehosteten Villages ab.

Keep calm and wash your hands! Wir wünschen euch und Euren Familien, dass ihr diese Zeit gut übersteht!

Es sind noch Fragen offen?

Kontaktiere uns per Mail an info.corona@at.cisv.org

 

Tipps und Ideen

Kinder über CORONA informieren

https://www.unicef.de/informieren/aktuelles/blog/coronavirus-acht-tipps-mit-kindern-darueber-zu-sprechen/212392
Erklärvideo Das Coronavirus Kindern einfach erklärt
Händewaschen https://wien.orf.at/stories/3039955/

Haushalt-Challenge

Was soll ich kochen? Foodblog von Littlebee

Beschäftigung

Kreative Ideen für Kinder per Newsletter vom Kinderatelier
Tipps vom WWF
Zehn Tipps
noch mehr Tipps
Basteln: https://www.besserbasteln.de/basteln_mit_kindern.html
Spielideen: https://www.pinterest.at/katkaesk/ideen-zur-besch%C3%A4ftigung/
Rollenspielexperimente: Burgtheater
Experimente für zu Hause: PDF von Helmholtz
Danceschool
Vorlesekanal auf Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC5kyQXQgRdP5-HPHnS3Xiqg

Lernen und Lehren

Homeschooling: https://www.digi4family.at/events/event/homeschooling
Mathe-Maturavorbereitung online (kostenlos): https://classroom.google.com/c/NjUyMTg3ODA3NTha (Anmeldung mit Google Account erforderlich, für Beispiele und Online-Termine)

Shopping

Onlineshopping regional: www.nunukaller.com
#wirstehenzusammen (Stmk. + Ktn.): https://interaktiv.kleinezeitung.at/regionalkaufen/

Kultur

Theater an der Wien online: https://www.theater-wien.at/de/jugend/zu-hause
Globe Vienna online: https://player.globe.wien
Rabenhof Theater Youtube - u.a. Classics for Kids

Ihr habt noch mehr Ideen? Ihr habt selbst wertvolle Angebote? Schickt sie bitte an unsere Webmaster.

Unterstützen wir einander!